Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einladung zum Vortrag „Wege in die Zukunft – Wie lässt sich eine gute Allianz zwischen Feminismus und Pflege schmieden?“ im Rahmen der Vortragsreihe „Pflege und Feminismus“

März 20 @ 18:00 - 19:30

Liebe Frauen*,

gemeinsam mit der Charité Universitätsmedizin Berlin, Vivantes, dem Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe, KOBRA, der SCHWULEN BERATUNG BERLIN, dem Deutschen Pflegerat e.V. und dem LANDESFRAUENRAT Berlin richtet der Berliner Frauenbund 1945 e.V. eine Vortragsreihe zu „Pflege und Feminismus – Warum eine Annäherung helfen kann“ aus. Im Rahmen der Veranstaltungen soll das Verhältnis von Pflege und Feminismus ausgeleuchtet werden. Woher kommt der Eindruck, dass Pflege und Feminismus auf Distanz sind? Welches Selbstverständnis liegt der Care-Arbeit zugrunde und widerspricht das feministischen Ansätzen? Wie können die beiden Bereiche sich annähern und gegenseitig stärken? Das sind einige der Fragen, mit denen sich wechselnde Expert*innen befassen werden.

Wege in die Zukunft – Wie lässt sich eine gute Allianz zwischen Feminismus und Pflege schmieden? lautet der Titel der dritten Veranstaltung, zu der wir alle Interessierten herzlich einladen.

Wann: Mittwoch, den 20. März 2024, 18.00 bis 19.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) ab 19.30 Uhr : Get Together
Wo:     Vivantes Wenckebach-Klinikum, Wenckebachstrasse 23, 12099 Berlin

Kontakt und Anmeldung

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an die Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Charité – Universitätsmedizin Berlin. frauenbeauftragte.charite.de

Um Anmeldung wird gebeten unter: sekretariat-fgb@charite.de

Details

Datum:
März 20
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstalter

Berliner Frauenbund 1945 e.V.

Veranstaltungsort

Vivantes Wenckebach-Klinikum
Wenckebachstraße 23
Berlin, 12099